Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Heutzutage finden sich viele Menschen digital zusammen, um gemeinsam großes zu leisten und zu erreichen. Mit Crowdinvesting können Einzelne ihre finanziellen Mittel erfolgreich zusammenlegen und in einem Projekt vereinen um das Fundament für ihr eigenes Immobilienportfolio zu legen. Investoren können aus verschiedenen Immobilien-Projekten jenes Portfolio zusammenstellen, das ihrem Anlagestil entspricht. Die transparente Aufbereitung aller Projekte sorgt dabei für Investments ohne Überraschungen.

Transparent und informiert

  • Individuelle Prüfung und Bewertung aller Projekte durch Experten
  • Transaktionen in Echtzeit nachvollziehen über das Investor-Wallet
  • Transparente Aufbereitung aller projektbezogenen Informationen sowie Quartalsberichte während der Laufzeit
  • Detaillierte Darstellung der persönlichen Immobilieninvestments

Prüfung,Zahlungsabwicklung und Kommunikation sind über jeden Zweifel erhaben,und bilden einen soliden Grundstock der Firmenphilosopie.

 

Am 24.02.2019 ist offiziell die Schlossgasse 14 in Wien gestartet !! Aktueller Stand vom heutigen Tag (27.04.)ist : Das Projekt ist zu 97,4% bereits finanziert!Jetzt schnell sein,wenn man noch investieren mag!
Das Projekt ist mit Stand 28.04.19 vollständig finanziert.DANKE an die Investoren!
Was einst als Produktionsstätte für einen der wichtigsten Möbelhersteller der österreichisch-ungarischen Monarchie diente, wird heute in ein repräsentatives Wohngebäude umgewandelt. Mit Rücksichtnahme auf die historische Substanz wurde dem Epstein-Haus, einem Juwel Wiener Jugendstilarchitektur, in den letzten Jahren in liebevoller Detailarbeit neues Leben eingehaucht.
Das Epsteinhaus – ein Wiener Jugendstiljuwel
In bester Lage in Wien Margareten wurde das imposante, geschichtsträchtige Mittelzinshaus mit insgesamt rund 4.300 Quadratmeter Nutzfläche im März 2013 erworben und seither kontinuierlich saniert und auf den neuesten Stand gebracht. Der Nettomietertrag betrug zum Ankauf rund € 165.000 p.a. und konnte durch die bisherigen Sanierungstätigkeiten auf €394.000 p.a. angehoben werden (Stand Februar 2019). Nach Abschluss sämtlicher Sanierungstätigkeiten wird ein Vermietungsgrad von 100% und eine jährliche Nettomiete von € 450.000 angestrebt.

Rendity, Wien Schloßstrasse 24.02..jpg

Schon von Aussen begeistert es den Experten und Liebhaber dieser Architektur,die sich innen ebenso mehr als pompös wiederspiegelt,was ich persönlich sehr mag.Ergänzend sei noch gesagt,diese „Schönheit“ liegt im 5.Bezirk!
Solche Objekte der Nachwelt zu erhalten ist geradezu in Österreich,hier speziell in Wien,ein großes Anliegen,und viele Investoren werden auch hier mit dabeisein wollen!

Rendity,Wien Schloßstrasse 2,.jpg

Ja,den Liebhabern geht hier das Herz auf.Ich weiss,es hat auch mich regelrecht begeistert.

Rendity, Wien - Schloßstrasse 3,.jpg

 

Rendity,eine bereits sehr erfolgreiche Immobilieninvesting Plattform (neben HOME ROCKET) die führenden Plattformen in Österreich,hat sich diesem Business ganz und gar verschrieben.
Um sich ein vollständiges Bild zu Rendity und seinen kommenden,aber auch bereits erfolgreich abgeschlossenen Immobilieninvesting zu machen,empfehle ich Ihnen,direkt die Seite  mit allen aktuellen Projekten,Zahlen,Daten,Fakten,Dokumenten etc. aufzusuchen.

DIREKT ZU DEN AKTUELLEN PROJEKTEN

 

P.S.: Ich bin begeistert von Rendity und läde dich ein der Community beizutreten.
Wir erhalten beide €25, wenn du dich registrierst und in eines unserer Immobilienprojekte investierst!   Schaue es Dir mal an!!
Diesen Post teilen
Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: