Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

 

Comming soon:

 

In Wien Neubau, dem 7. Bezirk der österreichischen Hauptstadt,soll diese altehrwürdige Immobilie auf den neuesten Stand des Wohnens gebracht werden. Im Zuge der Sanierung werden 16 Wohnungen auf sieben Etagen so für unterschiedlichste Wohnansprüche entstehen. Von der gemütlichen 2-Zimmer Singlewohnung bis hin zum geräumigen Familienapartment mit fünf Zimmern, ist für jeden Bedarf etwas dabei. Den "krönenden Abschluss" bilden die drei neu errichteten Dachgeschosswohnungen, die sogar Platz für einen Außenpool bieten. Und auch die Top Lage spricht für sich selbst – kulturelle Highlights, wie etwa das MuseumsQuartier oder die weltberühmte Shopping- und Flaniermeile Mariahilfer Straße (Wer kennt diese nicht,wenn man schon mal in Wien Gast sein durfte?)sind nur einen kurzen Fußweg entfernt. Mit der Revitalisierung wird im zweiten Quartal 2020 begonnen und mit der Fertigstellung plant man bis zum vierten Quartal 2021.

 

 

Wien ist neben der Hauptstadt Österreichs mit rund 1,9 Millionen EinwohnerInnen auch der am stärksten besiedelte Ballungsraum. Schätzungen zufolge werden hier bis zum Jahr 2027 mehr als 2 Millionen Menschen wohnen. Die Stadt erfreut sich großer Beliebtheit, es entstehen neue Viertel und Immobilien sind entsprechend begehrt – auch für AnlegerInnen.   

Ganz nebenbei ist Wien auch die "lebenswerteste Stadt der Welt", die vor multikultureller Vielfalt in allen Bereichen nur so strotzt. Kultur, Kulinarik und Freizeit gemischt mit der perfekten Kombination aus pulsierender Großstadt und gemütlichem Wohnen stehen ganz oben auf der Liste. Ein Ranking der internationalen Beratungsagentur Mercer wählte die charmante Stadt bereits zum 11. Mal in Folge zur  Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität. Dafür sprechen vor allem die ausgezeichnete Infrastruktur mit dem zuverlässigen und gut ausgebauten öffentlichem Verkehrsnetz, die flächendeckende Gesundheitsversorgung sowie das breiten Kultur- und Bildungsangebot. 

Zudem gilt die Donau-Metropole als die größte Universitätsstadt im deutschsprachigen Raum und ist begehrt bei Studenten aus aller Welt. Damit bildet die Stadt eines der wichtigsten politischen und wirtschaftlichen Zentren Mitteleuropas. Der Standort im Herzen Europas ermöglicht zudem den idealen Zugang zu den mittel- und osteuropäischen Märkten. Internationale Organisationen und renommierte Unternehmen lassen sich aufgrund der hochentwickelten Infrastruktur, der politischen Stabilität und aufstrebender Wirtschaftslage gerne hier nieder. 

 

Vollständige Informationen,Daten.Fakten,Zahlen,sowie Dokumente (auch auszudrucken) findet man direkt hier auf der Projektseite: 

 

Diesen Post teilen
Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: