Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

 

Dieser Wohnbaustandort liegt südlich des Zentrums,in wunderbarer Lage von Augsburg an der Königsbrunner Straße. Die Lage ist breit gekennzeichnet durch die gute fußläufige Erreichbarkeit öffentlicher Verkehrsmittel. Die nächstgelegene Bushaltestelle ist nur rund zwei Minuten Gehweg entfernt. So sind Universität und Fachhochschule in etwa 20-25 Minuten zu erreichen – Schulen, Kindergärten,Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind ebenso fußläufig erreichbar. Mit dem Auto ist das Zentrum in ca. 15 min zu erreichen. Die Verkehrsanbindung in sämtliche Richtungen ist bestens gewährleistet. In ca. 5 min erreicht man die Bundesstraße 17, in ca. 15-20min gelangt man auf die Autobahn A8 Richtung München oder Ulm. München erreicht man über die A8 in ca. 40 Min.

 

 

Mit seinen knapp 300.000 Einwohnern ist Augsburg die drittgrößte Stadt in Bayern. Die ausgezeichnete Infrastruktur zeichnet die Metropole aus – Die Metropole München ist nur 60km entfernt und auch die Flughäfen München,Memmingen und Stuttgart sind in maximal 1,5 Stunden zu erreichen. Doch nicht nur der Flair der Metropole spricht für Augsburg, ebenso ein 1/4 der Fläche ist mit Wald bedeckt und macht Augsburg damit zu den grünsten Städten Deutschlands. Die Stadt gilt als einer der innovativsten Standorte Deutschlands. Führende Technologieunternehmen haben sich in Augsburg angesiedelt – nicht zuletzt aufgrund der hervorragenden  Infrastruktur, welche die Stadt Knotenpunkt für lokale als auch internationale Firmen werden lässt.

Erstklassige Hochschulen, Forschungs- und Technologietransfereinrichtungen, die Messe- und Kongressinfrastruktur sowie hervorragend qualifizierte Arbeitskräfte bieten alle Entwicklungschancen. Auch die Freizeit kommt in Augsburg nicht zu kurz und hat seinen vielseitigen Platz. Sei es eine Radrunde durch den Siebentischwald oder Shopping in der Innenstadt – die Metropole lässt keine Wünsche offen. Für Hobbysportler bieten sich städtische Sportanlagen, Turnhallen, Schwimmbäder und über 200 Sportvereine. Doch auch die vielen Ruhesuchende werden in den Parkanlagen, Forstrevieren sowie an den Flussufern fündig. Ein breites kulturelles Angebot mit zahlreichen Museen, Festivals und vielen Sehenswürdigkeiten macht die Stadt zu einem attraktiven Wohnort in bester Lage.

 

 

Die als Mikroappartements bezeichneten Wohnungen,liegen voll im Trend,und werden eine Fläche von 23 bis 33 Quadratmeter umfassen. Trotz dieser minimalistischen Fläche bieten die modernen Garçonnières alles, was man zum Wohnen und Wohlfühlen braucht.

Darüber hinaus werden auch in dem Gebäude Gewerbeanteile mit insgesamt rund 250 Quadratmetern Nutzfläche entstehen. Außerdem wird eine Tiefgarage mit 100 Stellplätzen für die Bewohner angelegt, die sich im Tiefgeschoss der Immobilie befinden wird. 

Nach der Erteilung der Baugenehmigung werden sowohl Appartements als auch Gewerbeeinheiten im Einzelvertrieb verkauft. Der Quadratmeter-Preis für die Wohneinheiten ist mit ca. 6.000 Euro geplant, für die Gewerbeflächen wird mit ca. 4.500 Euro pro Quadratmeter gerechnet und die Tiefgaragen-Stellplätze werden um etwa 19.500 Euro angeboten.Ein unteressantes Zahlenwerk zum Projekt,das man sich einmal genauer anschauen sollte.Der Markt gibt es her,und die steigende Nachfrage nach Einmann Wohnungen,für Studenten und auch privat,ist aktuell enorm und steigt stetig!

 

Mehr Infos erhalten Sie in der Marktstudie zum Thema Mikro-Living von Cushman & Wakefield: zum Download

 

Vollständige Informationen lesen Sie auch im Blogartikel von Jasmin Breuer auf HomeRocket direkt.

 
Folgen Sie dem Mikro-Living Trend und werden auch Sie Teil der Crowdfunding-Kampagne "Mikroappartements Augsburg"! Sichern Sie sich jetzt Ihr Investment und profitieren Sie von 6,50% Fixzinsen bei jährlichen Zinsauszahlungen.
 

 

 

Tag(s) : #Home Rocket, #microappartments,augsburg,bayern,lukratives crowdinvestingprojekt., #mindestanalge,ab 250 euro,
Diesen Post teilen
Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: